1992 Porsche 964 Cabriolet in Nachtblau

Modellgeschichte:

Der Porsche 964 beerbte im Jahr 1989 das seit nunmehr 15 Jahren produzierte G-Modell. Porsche steckte seinerzeit in einer tiefen Krise, der Wunsch der Kunden nach mehr Komfort und Innovationen machte den Modellwechsel überfällig. Während der 964 im Exterieur viele Stielelemente seines Vorgängers, mit nur zarten Modifikationen im Zeichen der 90er Jahre, übernommen hat, begeisterte er in erster Linie durch technische Neuerungen. Vor allem im Bereich des Fahrwerkes setzte der 964 Meilensteine. Erstmalig konnte der Kunde mit dem Carrera 4 einen 911 mit serienmäßigen Allradantrieb erwerben. Des weiteren verabschiedete man das seit den Beginnen der Marke Porsche verwendete Konzept der Drehstabsfederung in den Ruhestand und rüstete den 964 mit MacPherson Federbeinen aus.

Dieses 964 Cabriolet ist in der tollen Farbe Nachtblau Metallic. Der Carrera 2 stammt aus den USA und wurde von uns komplett auf den europäischen Standard umgerüstet und technisch sowie optisch umfangreich überholt. Die Laufleistung dieses Fahrzeuges lässt sich lückenlos anhand des Carfax nachvollziehen. Das 964 Cabrioletbefindet sich größtenteils im Originallack – dieser weist der Laufleistung entsprechende Gebrauchsspuren auf. Das Interieur wurde von uns in Leder Beige-Schwarz-Bicolor samt eines Teppichs komplett erneuert. Übergeben wird das Fahrzeug mit vollzogener Vollabnahme und deutschen Papieren und einem Classic Data Wertgutachten für die Versicherung.

  • 1992 Porsche 964 Carrera 2 Cabriolet

  • Nachtblau Metallic / Interieur Leder Bicolor

    Größtenteils im Originallack und komplett erneuertes Interieur

  • 3.6 Liter / 6 Zylinder Boxermotor / 250PS

  • 5-Gang Schaltgetriebe

  • 140.000 KM Laufleistung

Motorisierung:

Im 964 Cabriolet sorgt ein 3,6 Liter 6 Zylinder Boxer mit Doppelzündung für erstaunlichen Vortrieb. Das Aggregat leistet 250PS bei 6.1oo U/min und verfügt über ein Drehmoment von 310NM bei 4.800 U/min. Der Carrera 2 beschleunigt so in nur 5,7 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 – bei 260km/h ist Schluss. Der 3.6er Motor des 964 ist für seine tolle Laufkultur bekannt und verteilt seine Leistung linearer über das Drehzahlband als seine Vorgänger. Wir haben den Motor bei uns im Haus im Zuge der Aufarbeitung einer umfangreichen Wartung unterzogen.

Fragen zu diesem Fahrzeug? Senden Sie uns einfach eine E-Mail!