1987 911 Carrera Coupé in Marineblau Metallic mit G50 Getriebe

1987 911 Carrera Coupé in Marineblau Metallic vorne links

Fahrzeugbeschreibung 

Dieser 3.2 Carrera besticht durch seine edle Farbkombination bestehend aus einem Exterieur in Marineblau Metallic und einem Interieur in dunkelblauem Leder. Das 911 Coupé verfügt über das gesuchte G50 Schaltgetriebe und den 930/25 3.2 Liter Motor mit 217PS. Zu der Ausstattung des Elfers zählt neben einem elektrischen Schiebedach, originalen 16 Zoll Schmiedefelgen von Fuchs, elektrisch verstellbaren Sitzen, Nebelscheinwerfern auch eine Klimaanlage.

Die Historie des Carreras ist bis zu seiner Auslieferung am 12.12.1986 in San Rafael, Kalifornien lückenlos belegt. Neben der originalen Bordmappe und dem Scheckheft ist sogar die Neuwagenrechnung im original vorhanden. Neben einer Vielzahl von Belegen und Rechnungen zu dem Fahrzeug liegt zudem der CarFax Report vor.

Zustand

Das 911 Carrera Coupé ist augenscheinlich rost- und unfallfrei. Zudem wurde der Wagen rundum nachlackiert. Durch uns wurde der 911 umfangreich auf den deutschen Standard umgerüstet. So wurden EU-Scheinwerfer samt in Wagenfarbe lackierten Scheinwerferringen, EU-Stoßstangen vorne zum Ersetzen der US-Positionsleuchten, die schmalen EU-Heckbumper und orangene EU-Rücklichtgläser verbaut.

Das blaue Lederinterieur des Carreras befindet sich in einem schönem originalem Zustand mit  der Laufleistung entsprechender charmanter Patina. Das Leder ist nicht brüchig oder rissig, ebenfalls das Armaturenbrett und die Garnierleisten sind nicht durch Sonneneinstrahlung geschädigt und weißen keine Verformungen oder Risse auf. Auch der Teppich befindet sich in einem dem alter entsprechend gepflegtem Zustand.

Übergeben wird der Carrera mit der umfangreichen Dokumentation samt der originalen Bordmappe, vollzogener Vollabnahme, H-Abnahme, deutschen Papieren und einem Classic Data Wertgutachten für die Oldtimerversicherung.

  • 911 Carrera Coupé

    Modelljahr 1987

  • Marineblau Metallic

    Interieur Leder Dunkelblau

  • Motor 930/25 mit 3.2 Liter und 217PS

  • G50 5-Gang Schaltgetriebe

  • 117.400 mls / 187.400 km

  • Orig. Bordmappe, Lückenlose Historie bis zur Neuwagenrechnung, CarFax Report

  • Orig. 16 Zoll Fuchsfelgen

  • Übergabe mit vollzogener Motorwartung, Vollabnahme, H-Kennzeichen, deutschen Papieren und Classic Data Wertguatchten

  • 59.500€

Fahrleistungen

Der in diesem Carrera Coupé verbaute Motor mit dem Motorcode 930/26 leistet 217 PS bei einem Drehmoment von 265 NM und einer Drehzahl von 4.800 U/Min. Das 3.2 Liter Aggregat ist die ausgereifteste Motorvariante im G-Modell und gilt dadurch ebenfalls als einer der robustesten Motoren dieser Baureihe. Im Vergleich zu seinen Vorgängermodellen präsentiert sich der 3.2er besonders im unteren Drehzahlband stärker. Die Klangerlebnis ordnet sich dabei irgendwo zwischen dem kreischend-hohem 2.7er und dem kultiviert dumpfen 3.0 SC ein.

Die Motorsteuerung erfolgt in diesem Modell durch die Bosch Motronic erstmalig völlig elektronisch. Dies spiegelt sich in erster Linie in einem sehr direkten Ansprechverhalten des Motors und geringeren Verbrauchswerten wieder.

Ergänzt wird die sehr ausgereifte Motorisierung ab dem Modelljahr 1987 durch das verbesserte G50 Schaltgetriebe. Dieses Getriebe gilt mit verändertem Schaltschema seit jeher als robuster und einfacher schaltbar und erfreut sich so sehr großer Beliebtheit.