1977 Porsche 2.7 911S Targa in Anthrazitgrau Metallic

Das zum Modelljahr 1974 eingeführte G-Modell war optisch gesehen das erste große Update des 911, welches es anfangs in den drei Ausführungen 2.7 911, 2.7 911S und 2.7 Carrera gab. Nach acht Jahren der Produktion des F-Modells folgte nun also das G-Modell dessen markantestes Merkmal wohl die wuchtigen Stoßstangen mit Faltenbalg sind.

Kurzbeschreibung

Dieser sehr schöne 911S Targa stammt aus dem letzten Modelljahr der 2.7 Liter Baureihe und ist in der traumhaften Farbkombination Anthrazitgrau Metallic zu einem schwarzen Interieur. Das Fahrzeug wurde bei uns im Haus aufgebaut und wird nun im Kundenauftrag angeboten. Einen 911S Targa in Anthrazitgrau findet man am Markt nur äußerst selten. Die Farbe wurde lediglich von 1974 bis 1977 von Porsche angeboten und wurde dann erst wieder in den 80er Jahren in ähnlichen Nuancen wieder aufgegriffen

Motorisierung

Etwas ungehobelt kreischt der 2.7 911S in höheren Tonlagen als seine großen Brüder 3.0 SC und 3.2 Carrera. Am Fuß wirkt der 2.7 Liter ursprünglicher und lebhafter. Er entfaltet sein volles Leistungspotential 911 typisch erst jenseits der 4.000 Touren und ist dabei drehfreudig agil und charmant unperfekt. 165PS sorgen in dem puristisch leichten Fahrzeug auch noch nach nunmehr 40 Jahren für überraschenden Vortrieb.

  • Porsche 911S Targa

  • #635 Anthrazitgrau Metallic

    Interieur Leder Schwarz

  • 911S: 2,7 Liter / 6 Zylinder Boxer / 165PS

  • 915 5-Gangschaltgetriebe

  • Bei uns im Haus umfangreich restauriert

  • 69.990€

Zustand

Der 911S Targa in Anthrazitgrau wurde bei uns im Haus umfangreich und nach seinen originalen Spezifikationen restauriert. Im Zuge dieser Arbeiten wurde das Fahrzeug ganzlackiert, achsseitig komplett überholt, der Motor einer großen Wartung unterzogen und das Interieur umfangreich erneuert. Zusätzlich erhielt der Targa eine klangvolle Edelstahl Sportauspuffanlage der Firma JP Dansk. Wahlweise kann das Fahrzeug entweder auf originalen 15“ Fuchsfelgen oder aber auch auf originalen ATS 15“ Magnesium Hackmesserfelgen übernommen werden.

Übergeben wird das Fahrzeug mit neuem TÜV, einer umfangreichen Dokumentation der Restaurierung und einem aktuellen Wertgutachten.

Weitere Informationen über den 2.7 911S Targa und die Baureihe der 2.7er finden Sie in unserem Blog.

Pictures by Roman Rätzke