1977 Porsche 911S Targa in Perurot

Dieser sehr späte schmale 911S Targa besticht durch seine ästhetische Farbkombination und eine niedrige Laufleistung. Das Fahrzeug wurde im März 1977  in die USA erstausgeliefert und vor wenigen Wochen schließlich durch uns direkt importiert. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen der schmalen G-Modelle aus dem letzten Modelljahr – noch mit Chromapplikationen und einem gebürsteten Targabügel, jedoch schon mit entscheidenden technischen Neuerungen.

Zustand

Dieser 911S Targa ist in seiner Originalfarbe 042 Perurot vor einiger Zeit gänzlich nachlackiert worden. Diese Lackierung erfolgte in mäßiger Qualität, weißt gewisse Patina auf, lässt sich jedoch als ,,Driver“ durchaus einsetzen. Sowohl das Chrom als auch der gebürstete Targabügel befinden sich in einem guten Zustand. Die Blechsubstanz ist sehr gut und es sind weder Rost- noch Vorschäden ersichtlich. Das Interieur dieses Targas befindet sich ganzheitlich in einem wirklich schönen Zustand. Weder das Armaturenbrett, noch die Garnierleisten auf den Türen weisen die sonst üblichen Verformungen oder Risse durch zu große Sonneneinstrahlung aus. Sowohl die Vordersitze, als auch die Rücksitze wurden durch unseren Sattler neu gepolstert und mit einem originalen Kunstleder und einem zeitgenössischem Porsche-Schottenakaro anschließend neu bezogen. Alle anderen Bestandteile des Interieurs, wie etwa der Teppich, die Hutablage und die Seitenverkleidungen sind absolut original belassen und haben eine schöne Patina.

Im Zuge der Bauratabnahme wurden von uns einige Arbeiten an diesem Targa durchgeführt. So wurde das Fahrzeug beispielsweise umfangreich europäisiert. Die Front- und die Heckstoßstange wurden mit EU-Stoßstangenecken und EU-Heckbumpern versehen, neue EU-Frontscheinwerfer und neue gelbe EU-Rückleuchten wurden verbaut. Technisch wird das Fahrzeug von uns geprüft und alle für die Vollabnahme relevanten Mängel an Achsen und Bremsen beseitigt. Darüber hinaus wird der Motor einer großen Wartung, samt Einstellen des Ventilspiels, Wartung/Erneuerung der Zündanlage, Wartung/Einstellung der Einspritzanlage, Abdichten der Ventildeckel und Kettenkästen uvm. unterzogen. Abschließend wird für den Targa zudem ein Classic Data Wertgutachten erstellt.

  • Porsche 911S Targa

    Produktion 03/1977

  • 042-9-1 Perurot

    Interieur Teilleder Cognac mit orig. Porsche Schottenkaro

  • 911/85: 165PS | 6 Zylinder Boxer | 2.7 Liter

    Matching Numbers

  • 915 5-Gang Schaltgetriebe

    Matching Numbers

  • 61.150 mls / 97.840 km

  • Sehr spätes schmales G-Modell mit Chrom

  • Dokumentation

    Deutsche Papiere, Bauratabnahme, H-Abnahme, Classic Data Wertgutachten

  • 54.900 €

Motorisierung

Angetrieben wird der 911S durch einen 2.7 Liter Sechszylinder Boxermotor mit 165PS und satten 235NM Drehmoment. Bei der Motorcharakteristik des 2.7ers ist die Verwandtschaft zum legendären 2.7RS von 1973 deutlich zu spüren. Er zeigt sich drehfreudig, kreischend und lebendig und vermittelt so die Erfahrung eines Porsche Sechszylinders in einer seiner puristischsten Formen. Mit dem Fünfganggetriebe bringt es dieser 911S auf 215km/h Spitzengeschwindigkeit und spurtet in 7,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 – Werte, die sich auf der Strasse auch nach vier Jahrzehnten noch sehen lassen können.

Übergabe 

Übergeben wird dieser 911S Targa mit vollzogener Bauratabnahme, deutschen Papieren, einem aktuellen Classic Data Wertgutachten und einem Übergabeservice.

Galerie

Fragen zu diesem Fahrzeug? Senden Sie uns einfach eine E-Mail!