Porsche 912 LWB burgundrot Fineeleven Hamburg

Modellgeschichte: 

Ein Jahr nach Modelleinführung des 911 präsentierte die Firma Porsche auf der IAA in Frankfurt den Porsche 912. Ausgestattet mit dem wohl besten 356 Vierzylinder den die Firma je gebaut hat, orientierte sich der ansonsten baugleiche 912 preislich leicht unterhalb des 911. Porsche bot den 912 insgesamt 4 Jahre an und stellte die Produktion im Jahr 1969 schließlich ein. Beerbt wurde der 912 durch den ,,VW-Porsche“ 914.

Bei dem hier angebotenen 912 handelt es sich um ein besonders originales Exemplar des letzten Baujahres im perfekten Zustand mit toller Historie.

Exterieur: 

Dieser 69er Porsche 912 LWB trägt die äußerst geschmackvolle Außenfarbe Burgundrot. Der Lack befindet sich in einem sehr schönen Zustand mit toller Tiefe. Die für Porsche der sechziger Jahre charakteristischen Akzente in Chrom spiegeln sich auch in diesem Fahrzeug wieder. Der 912 steht auf seinen originalen Chrom-Stahlfelgen. Diese waren seinerzeit eigentlich nur dem 911 vorbehalten, waren jedoch als Sonderausstattung auch für den 912 bestellbar. Das Chrom der Scheiben- und Fensterrahmen, sowie alle anderen Zierleisten sind in einem makellosen Zustand.

Interieur: 

Das Burgundrote Exterieur wird bei diesem Zwölfer perfekt durch das schwarze Interieur ergänzt. Dieses befindet sich in einem absolut originalen Zustand mit charmanter, leichter Patina. Auch hier setzt sich die hohe Ausstattung dieses 912 fort – er verfügt über 5 Instrumente und gleicht sich so weiter dem 911  an.

  • 1969 912 LWB

    Karmann Osnabrück

  • 68-6808-C: Burgundrot

  • 1,6 Liter - 4 Zylinder Boxer - 90 PS / 5.800 U/min

    901 5-Gang Getriebe / Matching Numbers

  • Interieur: Leder Schwarz

  • Sonderausstattung: 5 Instrumente + Chrom Felgen + Stabilisatoren V/H

  • Porsche Geburtsurkunde und sehr umfangreiche Historie

  • Preis auf Anfrage

Motorisierung: 

Der aus dem Porsche 356 weiterentwickelte 1600er 4 Zylinder Boxer leistet im Heck des Porsche 912 solide 90ps. Aufgrund des Leergewichtes von lediglich 970kg sind damit beachtliche Fahrleistungen zu erzielen. Der 912 spurtet in 13,5 Sekunden von 0 auf 100, bei 185 km/h ist Schluss. Besonders charakteristisch für das Handling des Porsche 912 ist die, durch den im Vergleich zum 911, etwas leichteren und weiter nach vorne gerückten Motor, erhöhte Agilität. Besonders auf kurvigen Straßen und in der Stadt überrascht der drehmomentstarke Zwölfer und bietet ungeahnten Fahrspass.

Der Motor wurde vor wenigen tausend Kilometern komplett revidiert. Dies fällt nicht nur durch die herausragende Optik beim Blick in den Motorraum, sondern auch durch tolle Fahrleistungen auf. Besonders harmonisch wirkt sich auch das matching numbers Fünfganggetriebe auf den Fahrbetrieb aus. Das 901 Getriebe mit Fünf Gängen war für den 912 als Sonderausstattung bestellbar – die Porsche Geburtsurkunde bestätigt die Originalität dieser Motor- und Getriebekombination

Porsche 912 Motor LWB Fineeleven Hamburg

Fahrerlebnis:
Fahrdynamisch signifikant äußert sich auch der Unterschied von der kurzen SWB zur längeren LWB Variante. Die Umstellung vom Modelljahr 1967 auf das Jahr 1968 ließ den Radstand des 912 um 5,7cm wachsen und sorgt damit für spürbar mehr Laufruhe. Klanglich orientiert sich der Porsche 912 eng an seinem Vorgänger, dem 356, mit seinem typischem, besonders in den unteren Bereichen des Drehzahlbandes wahrzunehmenden, bollerndem Klang.

Zustand: 

Dieser Porsche 912zeigt sich in allen Belangen im absoluten Bestzustand. Die vor wenigen Jahren erfolgte Komplettrestauration begeistert durch Perfektion bis ins letzte Detail. Das Fahrzeug ist absolut ungeschweißt, rost- und unfallfrei. Die Historie lässt sich anhand eines umfangreichen Ordners durch viele Belege nachvollziehen. Die Porsche Geburtsurkunde bescheinigt die absolute Originalität dieses Klassikers aus dem Hause Porsche.

Übergeben wird der 912 mit neuem TÜV, erfolgter H-Klassifizierung und umfangreichen Wertgutachten.