1977 Porsche 911 SC Petrolblau BBS Gold Fineeleven Hamburg

#136: 1977er Porsche 911 SC Chrommodell

Modellgeschichte: 
Der in der zweiten Hälfte des Jahres 1977 zum Modelljahr 1978 eingeführte 911 SC sollte das Ende der G-Modelle einläuten. Porsche sah die eigene Zukunft vornehmlich in großen wassergekühlten Grantourismos mit Frontmotor. Der 928 und 924 sollten den 911 beerben. Das Konzept des luftgekühlten Heckmotors, dass von Beginn an Porsche ausgemacht hat, hielt man in der Zentrale in Stuttgart für veraltet – so zumindest der Plan. Man verschlankte die Modellpalette von vier Varianten des 911 auf lediglich zwei, den 911 SC und den 911 Turbo.

Dieser sehr frühe SC aus 1977er Produktion ist der 136. jemals gebaute 911 Super Carrera. Es handelt sich hierbei um eines der begehrten Chrommodelle des MJ 78 in einer ausgesprochen geschmackvollen Farbkombination aus einem Exterieur in Petrolblau und einer hellbraunen Leder-Stoff Kombination im Interieur.

Exterieur:
Die Nummer 136 präsentiert sich in einer traumhaften Kombination aus Chrom und Petrolblau Metallic. Ohne Nebelscheinwerfer und Frontlippe besticht die Form dieses SC’s durch Klarheit und Gradlinigkeit. Der Elfer steht auf zweiteiligen 16 Zoll BBS Alufelgen mit goldenem Zentrum und matt poliertem Felgenbett. Diese stehen ganz ohne Distanzscheiben, satt im Radhaus und verleihen dem Fahrzeug eine ganz besondere und sportliche Note. Dieser sportliche Akzent, sowie die Kontrastfarbe Gold, setzt sich im Porsche-Schriftzug über die gesamte Seite fort. Sämtliche Dichtungen, Gummi- und Plastikteile des Exterieurs wurden im Zuge der Restauration erneuert.

  • 1977er 911 SC 3.0

    Produktionsnummer #136

  • SC Chrommodell in Petrolblau

  • 3.0 6-Zylinder: 180PS

  • Clarion G80 Gold-Edition Stereo Anlage

    MB-Quart 2-Wege Lautsprechersystem

  • 2-teilige BBS Felgen in Gold

  • In unserem Hause vollständig restauriert

Interieur:

Sowohl die aufregende Farbe Petroleum Metallic, als auch die goldenen Akzente des Interieurs, werden im Innenraum durch cognacfarbenes Leder perfekt ergänzt. Die blaue Außenfarbe findet sich ebenfalls in den blau karierten Mittelteilen der Sitze wieder. Im Innenraum wurde das Fahrzeug von uns in seinen originalen Farben und Materialien komplett erneuert und befindet sich nun in einem absolut perfekten Zustand.

Eines der Highlights dieses Fahrzeuges ist die verbaute HiFi-Stereoanlage. Dabei handelt es sich um eine zeitgenössische Ikone – der Clarion G80 HiFi-Turm in 18 Karat vergoldet. Porsche Exklusiv bot seinen Kunden einst eben diese Anlage im Kunden-Sonderwunschprogramm an und setzte damit Ende der Siebziger Maßstäbe. Alleine die Komponenten dieser Anlage kosteten damals 4.000DM. Nach dem Vorbild der originalen Einbauweise von Porsche Exklusiv haben wir eine Mittelkonsole nachgefertigt, die sich ergonomisch und optisch perfekt in das Interieur einfügt. Klanglich überzeugt das Soundsystem dank hochwertiger MB-Quart 2-Wege Lautsprechern auf ganzer Linie und unterstreicht den Charm der späten 70er und frühen 80er.

Porsche 911 SC Intérieur Lenkrad Clarion G80 Fineeleven Hamburg

Motorisierung: 
Der SC des Modelljahres 1978 zeichnet sich gegenüber seines Vorgängers durch den von 2.7 auf 3.0 Liter angewachsenen Hubraum, die von 165PS auf 180PS und 265NM gesteigerte Leistung und die nun serienmäßig verbreiterten Kotflügel des Carrera 3.0. Der neu entwickelte 3.0 Liter Motor gilt jeher als robust und sehr reparaturunanfällig, seine Leistung verteilt sich linearer über das gesamte Drehzahlband und sein Klang ist dumpfer, als der seiner Vorgänger.

Fahrdynamik:

Der 911 SC beschleunigt in 7 Sekunden von 0 auf 100 und hat eine Höchstgeschwindigkeit von 225km/h. Das Gewicht von lediglich 1180KG macht den 911 SC sehr agil und ihn auch heute, nach fast 40 Jahren, noch zum überzeugenden Sportler.

Zustand: 

Das Fahrzeug wurde von uns umfangreich restauriert. Dabei wurden alle Bremsen, Reifen, Achsen, das Fahrwerk, die Elektrik, die Schaltung und der Motor umfänglich überholt oder erneuert. Das Fahrzeug wurde zudem weitgehend zerlegt und neu lackiert. Der gesamte Innenraum ist, genau wie alle Gummiteile des Exterieurs erneuert worden. Insgesamt präsentiert sich das Fahrzeug nun in einem sehr guten Zustand. Übergeben wird das Fahrzeug mit neuem TÜV, H-Abnahme und Wertgutachten.